Datenschutz

Gültig ab: 11.07.2017

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt für die Internetseite www.helena-christina.de, im Besitz und betrieben von der Unterkunft Helena Christina Hotel Apartments. Diese Datenschutzerklärung legt dar auf welche Art und Weise wir personenbezogene Informationen sammeln und verarbeiten, die Sie auf unserer Webseite www.helena-christina.de angeben. Des Weiteren erhalten Sie Informationen über Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen unsererseits und wie Sie diese einsehen und aktualisieren können. Diese Datenschutzrichtlinie kann zwischenzeitlich geändert werden. Damit Sie immer über Aktualisierungen informiert sind, möchten wir Sie hiermit bitten, diese Seite regelmäßig zu besuchen.
Arten der personenbezogenen Informationen, die von uns gesammelt werden:

Zu den Arten der personenbezogenen Informationen, die von uns gesammelt werden, gehören:

Vor- und Nachname,
E-Mail-Adresse,
Telefonnummer und Privatanschrift;

Aufenthaltsinformationen des Gastes, einschließlich des Anreise- und Abreisedatums, der gestellten besonderen Anfragen und Präferenzen der Serviceleistungen (einschließlich der Zimmerpräferenz, Einrichtungen oder anderen genutzten Serviceleistungen);

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, auch wenn Sie keine Buchung vornehmen, können wir bestimmte Informationen sammeln, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, Browserart und Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers, die App-Version, Spracheinstellungen und Seiten, die Ihnen gezeigt wurden. Wenn Sie ein Mobilgerät benutzen, sammeln wir auch Daten, die Ihr Mobilgerät, Ihre gerätespezifischen Einstellungen und Eigenschaften sowie den Breiten- und Längengrad identifizieren. Wenn Sie eine Buchung durchführen, registriert unser System, welche Mittel und welche Webseiten Sie für Ihre Buchung verwendet haben. Wenn diese Daten Sie als eine natürliche Personen identifizieren, sind diese Daten personenbezogene Informationen, die unter diese Datenschutzerklärung fallen.

Sie können immer wählen, welche personenbezogenen Informationen Sie uns geben möchten und in welchem Umfang. Falls Sie sich dafür entscheiden, bestimmte Details nicht anzugeben, kann sich dies jedoch auf Ihre Transaktionen auswirken.